Erstellt am 09. Januar 2012, 10:56

Melzer zum 9. Mal in Folge bei Grand-Slam-Turnier gesetzt. Der Niederösterreicher Jürgen Melzer ist bei den am nächsten Montag beginnenden Tennis-Australian-Open zum neunten Mal in Folge bei einem Grand-Slam-Turnier gesetzt.

Nach den Absagen des Schweden Robin Söderling und des Kroaten Marin Cilic scheint der 30-Jährige als Nummer 31 im Feld der 32 Gesetzten auf. Zuletzt war Melzer bei den US Open 2009 nicht gesetzt gewesen. Die Auslosung ist für Freitag angesetzt.

Der serbische Titelverteidiger Novak Djokovic und die Dänin Caroline Wozniacki führen die Liste als Weltranglisten-Erste an. Die Belgierin Kim Clijsters als Titelverteidigerin bei den Damen ist auf Nummer 12 zu finden. Die Vorarlbergerin Tamira Paszek verpasste die Gesetztenliste um zwölf Plätze. Mit je sechs Gesetzten stellen bei den Herren (16 vertretene Länder) Frankreich und bei den Damen (17) Russland das größte Kontingent.