Erstellt am 28. August 2012, 10:44

Nationalteam gegen Deutschland ohne Alaba. David Alaba fehlt Österreichs Fußball-Nationalteam wie erwartet beim WM-Qualifikations-Auftakt gegen Deutschland. Der vom ÖFB für Länderspiele lebenslang gesperrte HSV-Legionär Paul Scharner wurde durch Salzburgs Innenverteidiger Franz Schiemer ersetzt.

Der nach seinem Ermüdungsbruch im linken Fuß rekonvaleszente Alaba ist am Dienstag von ÖFB-Teamchef Marcel Koller nicht in den Kader für das Spiel am 11. September (20.30 Uhr/live ORF eins) im Wiener Ernst-Happel-Stadion einberufen worden. Gegenüber dem 2:0-Testspiel-Sieg gegen die Türkei (24 Spieler) nominierte der Schweizer diesmal nur 23 Mann.

Der zuletzt bei Werder Bremens Bundesligaauftakt gut spielende Marko Arnautovic ist wieder Teil der Mannschaft, nachdem er gegen die Türkei nach seiner Einberufung noch verletzungsbedingt hatte absagen müssen. Sein damaliger Ersatzmann Rubin Okotie (Jochbeinbruch) ist genauso nicht dabei wie der diesmal nur Abruf nominierte Admiraner Marcel Sabitzer.

Der von Teamchef Marcel Koller am Dienstag in Wien bekanntgegebene Kader der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft für das Auftaktspiel in der WM-Qualifikation gegen Deutschland im Detail:

Tor:
Robert Almer (Fortuna Düsseldorf/GER, 3 Länderspiele/3 Gegentore), Christian Gratzei (Sturm Graz, 10/21), Heinz Lindner (Austria Wien, 1/2)

Abwehr:
Aleksandar Dragovic (FC Basel/SUI, 16/0 Tore), Christian Fuchs (Schalke 04/GER, 48/1), György Garics (Bologna/ITA, 27/1), Florian Klein (Salzburg, 11/0), Emanuel Pogatetz (VfL Wolfsburg/GER, 48/2), Sebastian Prödl m(Werder Bremen/GER, 34/3), Franz Schiemer (Salzburg, 23/4), Markus Suttner (Austria Wien, 4/0)

Mittelfeld:
Julian Baumgartlinger (FSV Mainz 05/GER, 22/0), Guido Burgstaller (Rapid Wien, 4/0), Martin Harnik (VfB Stuttgart/GER, 30/7), Andreas Ivanschitz (FSV Mainz 05/GER, 56/10), Jakob Jantscher (Salzburg, 10/1), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/GER, 20/2), Veli Kavlak (Besiktas Istanbul/TUR, 18/1), Christoph Leitgeb (Salzburg,
28/0), Yasin Pehlivan (Gaziantepspor/TUR, 17/0)

Angriff:
Marko Arnautovic (Werder Bremen/GER, 19/7), Marc Janko (FC Porto/POR, 27/11), Patrick Bürger (Mattersburg, 2/0)

Auf Abruf:
Lukas Königshofer (Rapid Wien, 0) - Manuel Ortlechner (Austria Wien, 8/0), Martin Hinteregger (Salzburg, 0), Andreas Ulmer (Salzburg, 2/0) - Thomas Hinum (SV Ried, 0), Stefan Kulovits (Rapid Wien, 5/0) - Andreas Weimann (Aston Villa/ENG, 0), Erwin Hoffer (Eintracht Frankfurt/GER, 28/4), Philipp Hosiner (Admira Wacker Mödling, 1/0), Deni Alar (Rapid Wien, 0), Marcel Sabitzer (Admira Wacker Mödling, 1/0)