Erstellt am 09. März 2014, 13:38

Neureuther gewann Kranjska-Gora-Slalom. Felix Neureuther und Fritz Dopfer (+0,59 Sek.) haben am Sonntag beim Weltcup-Slalom in Kranjska Gora für einen deutschen Doppelsieg gesorgt.

Fünfter wurde der Salzburger Marcel Hirscher, der damit die Führung im Gesamtweltcup übernahm, allerdings nimmt er nur ein Plus von vier Zählern auf den Norweger Aksel Lund Svindal mit in die finale Woche nach Lenzerheide. Der Halbzeitführende Mario Matt scheiterte im zweiten Durchgang zwei Tore vor dem Ziel. Dritter wurde der Norweger Henrik Kristoffersen. Neureuther feierte den neunten Weltcupsieg seiner Karriere, in der Slalomwertung hat er als nun Führender fünf Punkte Vorsprung auf Hirscher.