Erstellt am 17. März 2013, 12:17

Neureuther gewann Lenzerheide-Slalom vor Hirscher. Vizeweltmeister Felix Neureuther hat am Sonntag den abschließenden Slalom beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in Lenzerheide gewonnen.

Weltmeister und Weltcup-Sieger Marcel Hirscher aus Salzburg (+0,36 Sek.) war als Zweiter 0,36 Sekunden zurück und ist in sämtlichen Torläufen in dieser Saison auf dem Podest gelandet. Der Kroate Ivica Kostelic vervollständigte das Podest. Der WM-Dritte Mario Matt (1,35) aus Tirol wurde Sechster, sein Landsmann Benjamin Raich (1,94) Achter. Für Neureuther war es der fünfte Weltcup-Sieg seiner Karriere. Neben nun vier Slaloms hat er auch ein Parallelrennen gewonnen, jenes .