Erstellt am 14. März 2013, 20:29

ÖFB: Almer fällt aus, Özcan nachnominiert. Österreichs Nummer-eins-Tormann Robert Almer fällt aufgrund muskulärer Probleme im Rücken für die Spiele der Fußball-WM-Qualifikation gegen die Färöer (22. März) und Irland (26. März) aus.

Für den Düsseldorf-Legionär hat Teamchef Marcel Koller Ramazan Özcan vom deutschen Zweitligisten Ingolstadt nachnominiert. Neben Özcan stehen auch Lukas Königshofer und Heinz Lindner im Kader.

Auch in der ÖFB-U21 hat es bei den Torhütern eine Kaderänderung gegeben. Der nach einer Meniskus-Verletzung rascher als erwartet genesene Samuel Radlinger verdrängt Bernhard Hendl aus dem Aufgebot. Die U21-Auswahl bestreitet zwei Test-Länderspiele gegen die Slowakei (21. März) und England (25. März).