Erstellt am 27. März 2014, 14:09

ÖFB bekundete auch Interesse an Soriano. Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) hat neben Alan auch vorsichtiges Interesse an dessen Salzburg-Sturmkollegen Jonatan Soriano bekundet.

Der 28-jährige Spanier spielt seit Jänner 2012 für den frisch gebackenen österreichischen Meister und führt mit 26 Toren die Bundesliga-Schützenliste an. Alan ist ihm mit 24 Treffern auf den Fersen.

"Wir prüfen die Angelegenheit", bestätigte ÖFB-Präsident Leo Windtner am Donnerstag. "Wir haben Anfragen an die entsprechenden nationalen Verbände gestellt."

Darin soll etwa geklärt werden, ob Soriano im Nachwuchs offizielle Länderspiele bestritten hat. Windtner: "Erst danach wird geklärt, ob man die Chance hat, eine Staatsbürgeschaft zu bekommen, oder nicht."