Erstellt am 15. November 2013, 10:59

ÖFB-Frauen-U17 startet Vorbereitung auf EM-Endrunde. Die erstmalige Teilnahme einer weiblichen ÖFB-Nationalmannschaft an einer Endrunde rückt näher. Teamchef Dominik Thalhammer startet am Sonntag mit der U17-Auswahl in die Vorbereitung auf die Fußball-EM in England.

Thalhammers Truppe bereitet sich bis Mittwoch im Rahmen eines Lehrganges in Lindabrunn auf das EM-Turnier vor, am 23. November folgt die Abreise nach England.

Mit im 19-Spielerinnen-Kader sind auch die bei NÖ Vereinen engagierten Katharina Aufhauser, Anna Egretzberger, Melissa Schmid, Sandrine Sobotka (alle von Frauen-CL-Viertelfinalist NÖSV Neulengbach) sowie Ivana Feric, Marina Georgieva und Adina Hamidovic (alle von Vizemeister FSK St. Pölten-Spratzern).

In elf Tagen ist es so weit

Die Endrunde findet von 26. November bis 8. Dezember in den mittelenglischen Städten Burton, Chesterfield, Hinckley und Telford statt. Die besten drei Teams qualifizieren sich für die U-17-WM 2014 in Costa Rica.

Österreich trifft in der Gruppe A auf Portugal (26. November), Gastgeber England (29. November) und Italien (2. Dezember). In der Gruppe B kämpfen Deutschland, Schottland, Frankreich und Spanien um den Aufstieg ins Halbfinale.