Erstellt am 29. Oktober 2012, 13:46

ÖFB-Kapitän Fuchs für "kicker" in Elf der Runde. Christian Fuchs hat es in der 9. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga in die "kicker"-Elf des Tages geschafft.

Der ÖFB-Teamkapitän überzeugte das Fachmagazin mit seiner Leistung beim 1:0-Heimsieg von Schalke 04 gegen Nürnberg. Mit einer Note von 2,5 war Fuchs für den "kicker" der beste Mann auf dem Platz. "Defensiv aufmerksam, setzte dazu immer wieder gescheite Offensiv-Akzente. Nicht nur, aber auch bei der Vorbereitung des Siegtreffers", lautete die Beurteilung des linken Verteidigers, der die Vorarbeit zum Siegtreffer von Jefferson Farfan in der 77. Minute lieferte.

Ebenfalls mit 2,5 stark benotet wurde Werder-Bremen-Legionär Zlatko Junuzovic. Die Note 3 gab es für Julian Baumgartlinger (Mainz) und Marko Arnautovic (Bremen), mit 3,5 wurden Martin Harnik, Raphael Holzhauser (beide VfB Stuttgart) und Martin Stranzl (Mönchengladbach) bewertet. Am schlechtesten kamen David Alaba (Bayern München) und Sebastian Prödl (Bremen) davon - Note 4.