Erstellt am 11. April 2012, 16:41

Österreich fiel im FIFA-Ranking auf Rang 73 zurück. Österreichs Fußball-Nationalteam hat in der am Mittwoch veröffentlichten FIFA-Weltrangliste zwei Plätze verloren und liegt nun an der 73. Stelle.

An der Spitze thront weiterhin Welt- und Europameister Spanien, erster Verfolger ist nun wieder Österreichs WM-Qualifikationsgegner Deutschland vor Uruguay, den Niederlanden, Portugal, Brasilien und England.

Die übrigen Gegner des ÖFB-Teams für die Qualifikation zur WM-Endrunde in Brasilien liegen mit Schweden und Irland an 17. und 18. Position. Die Faröer sind 118. und Kasachstan ist 137.