Erstellt am 23. Dezember 2011, 11:39

Österreich - Finnland findet in Klagenfurt statt. Das Testspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am 29. Februar 2012 gegen Finnland geht im Klagenfurter Wörthersee-Stadion über die Bühne.

Das gab der ÖFB am Freitag bekannt. Da der Oberrang der mit einer Rasenheizung ausgestatteten EM-Arena weiterhin nicht verwendet werden kann, werden für das erste Länderspiel des Jahres rund 14.000 Karten aufgelegt.

ÖFB-Generaldirektor Alfred Ludwig hofft auf eine baldige Fertigstellung der oberen Etage. "Die Vergabe dieses Testspiels soll auch ein letztes Signal sein, dass der ÖFB im wohl schönsten Stadion des Landes weiter Begegnungen austragen möchte. Dies wird aber zukünftig nicht möglich sein, wenn der Oberrang weiter nicht geöffnet werden darf", sagte Ludwig. "So die Gesamtkapazität wieder genutzt werden kann, soll Klagenfurt aber einen wichtigen Platz in unserem Länderspielkalender einnehmen."