Erstellt am 26. Februar 2012, 16:00

Österreich zum 3. Mal in Folge Skiflug-Weltmeister. Österreich ist zum dritten Mal in Folge Team-Weltmeister im Skifliegen. Thomas Morgenstern, Andreas Kofler, Gregor Schlierenzauer und der Einzel-Dritte Martin Koch sicherten sich am Sonntag auf der Weltrekordschanze in Vikersund vor Deutschland und Slowenien den Titel.

Auch 2008 in Oberstdorf und 2010 in Planica war Gold an Rot-Weiß-Rot gegangen. Das ÖSV-Quartett prolongierte mit diesem Erfolg seine seit den Olympischen Spielen 2006 anhaltende Gold-Serie in Teambewerben bei Großereignissen.