Erstellt am 07. Oktober 2013, 16:26

ÖTTV-Damen holten im Teambewerb der Heim-EM Rang sieben. Österreichs Tischtennis-Damenteam ist im Mannschaftsbewerb der EM in Schwechat auf Rang sieben gelandet.

Blick in die Event-Halle  |  NOEN, Raimund Novak
Nach den Auftaktsiegen gegen die Türkei (3:0) und Titelverteidiger Niederlande (3:1) sowie den Niederlagen gegen Goldfavorit Deutschland (0:3) und Weißrussland (2:3) feierten die Österreicherinnen am Montag mit einem 3:2 gegen Polen einen weiteren Erfolg. Zwei Punkte holte Sofia Polcanova, einen Amelie Solja.