Erstellt am 16. August 2016, 21:03

von Martin Ivansich

Bronze für Segel-Duo Zajac/Frank!. Erstmals seit 2008 holt Österreich wieder eine Medaille bei Olympischen Sommerspielen!

Tanja Frank und Thomas Zajac  |  Dominic Marsano/OeSV

Gestern Montag vor acht Jahren gewann Violetta Oblinger-Peters Bronze im Kajak-Bewerb. Heute Dienstag schaffte das Nacra17-Duo Tanja Frank und Thomas Zajac vom Burgenländischen Yachtclub mit Platz drei den Sprung auf das Podest bei der Olympia-Premiere in der Nacra17-Bootsklasse.

Zwei Jahre nach dem Triumph von Julia Dujmovits bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi darf sich das Burgenland wieder über eine Olympia-Medaille freuen.  Das Nacra17-Duo Tanja Frank und Thomas Zajac segelte vor wenigen Minuten in Rio auf das Siegerpodest.

Nach den zehn Wettfahrten sicherten sich die beiden Wiener, die für den Burgenländischen Yachtclub starten,  mit Rang drei eine hervorragende Ausgangslage für das abschließende Medal Race.

Taktik ging voll auf

In der entscheidenden  Wettfahrt ging das Nacra17-Duo hohes Risiko, wählte eine extreme Linie auf der Außenbahn. Und das machte sich am Ende bezahlt.

Tanja Frank und Thomas Zajac kamen beim Medal Race als Dritte in das Ziel und durften sich somit über die Bronzemedaille freuen. Zum Olympiasieger krönte sich das Gespann Lange/Carranza aus Argentinien vor den Australiern Waterhouse/Darmanin.

LH Niessl gratulierte
 

Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl mit den vom Sportpool Burgenland unterstützten Segelassen Tanja Frank und Thomas Zajac. Foto: Bgld. Landesmedienservice  |  Bgld. Landesmedienservice

Den beim Union Yachtclub Neusiedler See und dem burgenländischen Yachtclub beheimateten Segelassen gratulierte auch Burgenlands Landeshauptmann und Sportrefrent Hans Niessl.

„Ich gratuliere Tanja Frank und Thomas Zajac ganz herzlich zur Bronzemedaille. Sie haben eine sensationelle Leistung erbracht, die einmal mehr zeigt, dass am Neusiedler See auch Olympiasieger gemacht werden. Das ist auch eine Auszeichnung für das Sportland Burgenland“, freute sich Niessl und versprach, den beiden nach ihrer Rückkehr im Burgenland einen gebührenden Empfang zu bereiten.

APA-Steckbriefe:

Thomas ZAJAC (30) Nacra 17, Steuermann
Geboren: 22. September 1985 in Wien
Wohnort: Wien
Größe/Gewicht: 1,80 m/78,5 kg
Familienstand: ledig
Verein: Burgenländischer Yacht Club
Trainer: Angelo Glisoni, Georg Fundak
Website: https://www.facebook.com/goforgold2016/
Hobbys: Mountainbike, Musik
Größte Erfolge (mit Frank):
* Olympia: Bronze Rio de Janeiro 2016
* WM: 4. Clearwater 2016, 10. Den Haag 2013,
      14. Santander 2014 und Aarhus 2015
* EM: 4. Dervio Lecco 2013 und Barcelona 2015,
      7. La Grande-Motte 2014
* Aktuelle Weltranglistenvierte
Andere Bootsklassen:
* WM: Silber Gardasee 2009 (Tornado/mit Thomas Czajka)
Sonstiges:
* 1. Olympia-Teilnahme

Tanja FRANK (23) Nacra 17, Vorschoterin
Geboren: 24. Jänner 1993 in Wien
Wohnort: Wien
Größe/Gewicht: 1,68 m/56 kg
Familienstand: ledig
Verein: Union Yacht Club Neusiedlersee
Trainer: Angelo Glisoni, Georg Fundak
Website: https://www.facebook.com/goforgold2016/
Hobbys: Freunde treffen, Shoppen
Größte Erfolge (mit Zajac):
* Olympia: Bronze Rio de Janeiro 2016
* WM: 4. Clearwater 2016, 10. Den Haag 2013,
      14. Santander 2014 und Aarhus 2015
* EM: 4. Dervio Lecco 2013 und Barcelona 2015,
      7. La Grande-Motte 2014
* Aktuelle Weltranglistenvierte
Andere Bootsklassen:
* Jugend-WM: Gold 2011 Zadar (420er/mit Lara Vadlau)
Sonstiges:
* 1. Olympia-Teilnahme