Erstellt am 15. Januar 2015, 15:31

von APA Red

Österreich-Rundfahrt 2015 beginnt im Burgenland. Die heurige Österreich-Radrundfahrt beginnt am 5. Juli in Mörbisch. Das und weitere Details wurden am Donnerstag in Wien präsentiert.

 |  NOEN, Mario Stiehl

Podersdorf war neun Jahre lang Schauplatz der vorletzten Etappe der Österreich-Radrundfahrt, heuer wird erstmals im Burgenland gestartet. Die 67. Auflage wird am 5. Juli in Mörbisch am Neusiedlersee beginnen.

Nach dem Start bei der Seebühne fahren die Teilnehmer quer durch Österreich, wo nach acht Etappen vor der Bregenzer Bühne im Bodensee der Gesamtsieger gefeiert wird. "Wir fahren von 'Eine Nacht in Venedig' in Mörbisch bis zu den Bregenzer Festspielen, wo heuer unter anderem 'Turandot' oder 'Cosi fan tutte' aufgeführt werden", sagte der neue Tourdirektor Wolfgang Weiss am Donnerstag bei der Vorstellung des Startortes auf der Ferienmesse in Wien.

Laut Weiss soll die kommende Tour mit mehr als 18.000 Höhenmetern die härteste der Geschichte werden. Die gesamte Strecke wird im Frühjahr präsentiert.