Erstellt am 04. April 2012, 14:55

Rapid-Kapitän Hofmann erlitt Muskelverletzung. Fußball-Bundesligist Rapid bangt um die Fitness von Kapitän Steffen Hofmann. Wie der Tabellenzweite am Mittwoch mitteilte, musste der Mittelfeldspieler das Training aufgrund einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel abbrechen.

Eine genauere Diagnose wird erst nach einer am Donnerstag vorgenommenen MR-Untersuchung möglich sein.

Rapid trifft am Karsamstag im Heimspiel der 29. Runde auf Wiener Neustadt, ehe am 15. April das große Wiener Derby bei der Austria wartet.