Erstellt am 21. März 2013, 15:23

Rapid trennt sich im Sommer von Heikkinen. Der SK Rapid trennt sich im Sommer nach sechs Jahren vom Finnen Markus Heikkinen. Der mit Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 34-jährigen Mittelfeldspieler wird nicht verlängert, gab der österreichische Fußball-Rekordmeister bekannt.

"Wir sind uns der großen Verdienste von Heikkinen für den Verein bewusst und werden ihn gebührend verabschieden", betonte Rapid-Sportdirektor Helmut Schulte.

Heikkinen hat seit 2007 bisher 207 Pflichtspiele für die Grün-Weißen absolviert und dabei fünf Tore erzielt. 2008 war der finnische Ex-Nationalspieler mit den Hütteldorfern Meister.