Erstellt am 19. März 2012, 13:21

Rieds Gludovatz wird Sturm-Sportdirektor, Foda-Ära endet. Der SK Sturm Graz ist auf der Suche nach einem sportlichen Geschäftsführer endlich fündig geworden. Der jetzige Ried-Trainer Paul Gludovatz wird diese Rolle beim Bundesliga-Meister in Zukunft übernehmen.

Das gab Sturms Präsident Christian Jauk am Montag in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Graz bekannt. Die Ära von Chefcoach Franco Foda, der seit 1. Juni 2006 die Grazer betreut, geht nach der laufenden Saison zu Ende.

Wann der 65-jährige Gludovatz genau seinen neuen Job antritt ist noch offen, da er die Sache noch mit der SV Ried abklären muss, bei der er einen unbefristeten Vertrag besitzt. Der Burgenländer kehrt damit dem Trainergeschäft nach seiner langjährigen Tätigkeit als Coach diverser ÖFB-Nachwuchs-Auswahlen sowie jener bei den Innviertlern (seit Juli 2008) den Rücken.