Erstellt am 24. April 2015, 06:15

von Bernhard Fenz

Schöne Erinnerungen an Hartberg. Mattersburg tritt in Hartberg an – ein Stadion, wo man zuletzt erfolgreich war.

SVM-Legionär Jano traf im August beim 4:0 in Hartberg - schöne Erinnerungen also. Foto: Fenz  |  NOEN, Daniel Fenz
3:1 am 8. November 2013, 0:0 am 29. April 2014, 4:0 am 1. August 2014 – die Bilanz des SV Mattersburg bei Meisterschaftsspielen in Hartberg ist gut. Wenn es heute Freitag in der Steiermark zur Sache geht, werden sich vor allem drei Spieler gerne zurückerinnern.

>> Hier geht's zur aktuellen Tabelle der Sky Go Ersten Liga!

Die Neuzugänge Jano, Michi Perlak und Karim Onisiwo reihten sich beim 4:0-Erfolg Anfang August erstmals in die Mattersburger Torschützenliste ein.

Nach der 0:1-Auswärtspleite in Innsbruck wollen die Burgenländer, die sich nach wie vor hinter den (nicht aufstiegsberechtigten) Lieferingern voll auf Kurs Richtung Tipico Bundesliga befinden, nun in der Fremde wieder anschreiben. Auf Seiten des SVM dürfte Karim Onisiwo (krank – Magen/Darm) wieder fit sein.