Erstellt am 29. April 2014, 17:50

von Bernhard Fenz

Seidl zieht Mattersburg-Trikot aus und wechselt zum WAC. Wie der WAC heute auf seiner Homepage bekanntgegeben hat, wird Manuel Seidl ab Sommer im Lavantal aktiv sein.

Seidl unterschrieb einen Vertrag bis 2016.  |  NOEN, BVZ
Der 25-jährige Kirchschlager – er begann seine Karriere in der Akademie St. Pölten und ist seit Sommer 2007 in Mattersburg unter Vertrag (seit 2008 bei den Profis), unterschrieb einen Vertrag bis 2016. Somit kehrt der in der jüngeren Vergangenheit vom Verletzungspech verfolgte Mittelfeldakteur (zwei Kreuzbandrisse im Jahr 2013) nach dem Abstieg im Sommer mit dem SVM wieder in die Tipp3 Bundesliga zurück.

Dort wird er übrigens auf einen weiteren Ex-Mattersburger treffen. Trainer Didi Kühbauer führte die Burgenländer jahrelang als Kapitän aufs Feld, künftig wird der gebürtige Mattersburger und nunmehrige Wahl-Wulkaprodersdorfer Seidl in seiner Kärntner Truppe betreuen. „Ich kenne ihn schon sehr lange. Er ist ein sehr guter Spieler der uns im spielerischen Bereich weiterhelfen wird. In der zweiten Liga war er ein Topspieler und auch in der Bundesliga hat er sehr gute Leistungen gezeigt. Wir sind froh darüber, dass wir ihn verpflichten konnten.“