Erstellt am 20. Januar 2012, 07:22

Ski-Weltcup-Super-G in Kitzbühel abgesagt. Die alpinen Hahnenkammrennen in Kitzbühel haben ihre erste Absage. Aufgrund der Wettersituation kann der für Freitag angesetzt gewesene Weltcup-Super-G der Herren nicht durchgeführt werden.

Donnerstag hatte es in Kitzbühel stundenlang geregnet. Freitagfrüh fielen in Kitzbühel dichte Schneeflocken und die Prognose für den Tag war wenig ermutigend, weshalb sich die Jury sich zur Absage entschloss.

Samstag ist in Kitzbühel auf der Streif eine Abfahrt, Sonntag auf dem Ganslern ein Slalom angesetzt. Die Wetteraussichten sich dafür etwas besser. Fraglich ist aber, wie sehr der Regen der Abfahrtspiste zugesetzt hat.