Erstellt am 15. Februar 2012, 12:50

Skispringen in Klingenthal wegen Wind abgesagt. Das für den Mittwochabend geplante Weltcup-Skispringen im deutschen Klingenthal ist wegen zu starken Windes abgesagt worden.

Der Bewerb soll eventuell am Donnerstag nachgetragen werden, darüber soll noch am Nachmittag in der Mannschaftsführersitzung entschieden werden.