Erstellt am 18. Dezember 2014, 09:07

von Bernhard Fenz

Sportler des Jahres 2014 gewählt. Burgenlands Sportjournalisten haben bei der Wahl zu den Sportlern des Jahres abgestimmt. Das Ergebnis – traditionell ein bis zuletzt wohlgehütetes Geheimnis – wird dann im Rahmen der Nacht des Sports im Vila Vita Feriendorf Pannonia in Pamhagen im Mai 2015 verkündet. Zur Wahl standen.

Olympiasiegerin Julia Dujmovits ist bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres klare Favoritin  |  NOEN, ÖAC

Zur Wahl standen folgende Kandidatinnen und Kandidaten...

Sportler des Jahres:

Gernot Kerschbaumer – Orientierungslauf
Jakub Maly – Schwimmen
Lorenz Petutschnig – Beachvolleyball
Martin Stranzl – Fußball
Bernd Wiesberger – Golf

Sportlerin des Jahres:

Julia Dujmovits – Snowboard
Verena Eberhardt – Rad
Kristin Hetfleisch – Grasski
Nicole Trimmel – Kickboxen
Miriam Ziegler – Eiskunstlauf

Trainer des Jahres:

Dietmar Kühbauer – Fußball
Mario Schindler – Ringen
Alfred Pelinka – Segeln
Thomas Weninger – Snowboard
Matthias Zollner – Basketball

Mannschaft des Jahres:

Güssing Knights – Basketball
SV Mattersburg – Fußball
470er-Team Schmid/Reichstädter – Segeln
Nacra 17-Team Zajac/Frank – Segeln
Tigers Stegersbach - Skaterhocke