Erstellt am 05. April 2015, 13:14

von RED

St. Margarethen holt Gmasz. Nachdem Roman Mählich vor zwei Wochen zu den Austria Amateuren wechselte, hat der SV St. Margarethen nun einen neuen Coach verpflichtet. Gerhard Gmasz übernimmt das Traineramt beim schwächelnden SVM.

Gerhard Gmasz  |  NOEN, NÖN/BVZ
Überraschend musste der SV St. Margarethen den Abgang von Trainer Roman Mählich hinnehmen. Der Ex-Internationale wechselte in die Regionalliga Ost zu den Austria Amateuren. In den letzten beiden Spielen saß interimistisch Co-Trainer Gerald Kummer auf der Betreuerbank.

Gmasz soll SVM wieder in die Spur bringen

Nach der gestrigen 0:2-Niederlage gegen Deutschkreutz präsentierte der Verein mit Gerhard Gmasz einen  Nachfolger für Roman Mählich. „Gespräche gab es schon unter der Woche, nun haben wir die Zusammenarbeit fixiert“, so Sektionsleiter Günter Welz. Gmasz war bis vor wenigen Wochen in der Ostliga beim SC Sollenau Trainer, nun kehrt er in das Burgenland zurück und soll die St. Margarethener wieder zurück in die Spur bringen.

In der Rückrunde holte der Traditionsverein bislang erst zwei Punkte und erzielte dabei lediglich zwei Treffer. Damit liegt man in der Frühjahrstabelle an der letzten Stelle.