Erstellt am 01. Juli 2015, 10:45

von Bernhard Fenz

St. Margarethener Fußballfest gegen die Austria. Der SV St. Margarethen empfing im Zuge eines Testspiels am Dienstagabend die Wiener Austria. Am Ende zog sich der Klub aus der BVZ Burgenlandliga mit einer knappen 2:3-Niederlage mehr als achtbar aus der Affäre.

 |  NOEN, Philipp Frank

Die Burgenländer egalisierten dabei einen 0:2-Rückstand noch vor der Halbzeit – erwähnenswert ist hier ein Halbvolley-Traumtor von Neuzugang Elgar Topic. Nach dem Wechsel traf der Bundesliga-Klub aus Wien noch zum Sieg.

Fazit: 2.200 Besucher kamen im „Greabochstadion“ voll auf ihre Kosten – es war ein Fußballfest im Burgenland.  

ST. MARGARETHEN – AUSTRIA 2:3 (2:2).
Tore:
Güzel, Topic; Zulechner, Grünwald, Kayode.

Sehen Sie weitere Bilder von diesem Match am kommenden Mittwoch in Ihrer BVZ-Regionalausgabe!