Erstellt am 16. Januar 2014, 09:08

Stranzl-Eigentor bei Testspielsieg von Gladbach. Mönchengladbach mit dem Güssinger Martin Stranzl hat am Mittwoch das letzte Testspiel im Trainingslager in Belek gegen St. Gallen mit 2:1 gewonnen.

Der deutsche Bundesligist lag nach einem Eigentor von Stranzl (60.) 0:1 zurück, schaffte aber dank Treffern von Thorben Marx (71.) und Oscar Wendt (80.) noch die Wende. Der Güssinger, der durchspielte, fälschte eine scharfe Hereingabe unglücklich ins eigene Netz ab.