Erstellt am 03. Januar 2013, 13:38

Stranzl fehlte bei Trainingsstart wegen Verkühlung. Der Güssinger Innenverteidiger Martin Stranzl hat am Donnerstag beim Vorbereitungsstart des deutschen Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gefehlt.

 |  NOEN
Stranzl musste aufgrund einer leichten Verkühlung passen, wird allerdings am Freitag gemeinsam mit seinen Teamkollegen die Reise zum Trainingslager nach Dubai antreten.

"Von Platz fünf bis 13 sind es nur fünf Punkte", warnte Sportdirektor Max Eberl beim Trainingsauftakt. Deshalb müsse die Borussia "sehr aufmerksam" sein. Eberl hielt sich mit Prognosen zurück und meinte nur, man wolle "bis zum Ende um gewisse Qualifikationsplätze mitspielen".