Erstellt am 30. Dezember 2010, 11:39

Stranzl zurück in deutscher Liga. Martin Stranzl kehrt nach viereinhalb Jahren in Russland wieder in die deutsche Fußball-Bundesliga zurück. Der österreichische Internationale wechselte am Donnerstag von Spartak Moskau zu Borussia Mönchengladbach.

Beim Schlusslicht der deutschen Liga unterschrieb der 30-Jährige einen Vertrag für zweieinhalb Jahre bis Sommer 2013. Über die Ablösesumme - Stranzl hatte bei Spartak noch einen laufenden Vertrag bis Ende 2011 - wurde Stillschweigen vereinbart.

 "Es ist eine große Herausforderung und ich werde alles dafür tun, dass Gladbach den Klassenerhalt schafft", meinte Stranzl gegenüber der APA - Austria Presse Agentur. Der Burgenländer, der bei den Russen keine Stammplatzgarantie mehr hatte, war in den vergangenen Wochen auch mit Österreichs Meister Salzburg und Rapid in Verbindung gebracht worden.