Erstellt am 19. Juni 2015, 11:25

von APA Red

SVM zum Start mit Heimspiel gegen RB Salzburg. Oberhaus-Rückkehrer SV Mattersburg darf sich zum Start in die neue Saison der Fußball-Bundesliga freuen. Der Aufsteiger empfängt am 25. Juli im Heimspiel Double-Sieger Salzburg.

Bullen im Pappelstadion: Gleich im ersten Spiel ist Meister Salzburg in Mattersburg zu Gast.  |  NOEN, APA
Dies ergab die am Freitag veröffentlichte Auslosung der Liga für die Saison 2015/16. Der erste Schlager steigt bereits in der 2. Runde, wenn Salzburg am 1. September zu Hause Herausforderer Rapid empfängt.

In den übrigen Spielen der Auftaktrunde trifft Sturm Graz daheim auf Admira Wacker Mödling, Rapid empfängt die SV Ried, der SV Grödig in der vierten Samstag-Partie den SCR Altach. Abgeschlossen wird die Runde mit dem ORF-Livespiel WAC gegen Austria Wien am Sonntagnachmittag.

Wahrscheinliche EURO-Teilnahme beeinflusst Planung

Für Salzburg und Rapid stehen in der 1. Runde die Generalproben für die ersten Spiele in der Qualifikation zur Champions League an. Für den 28. bzw. 29. Juli sind die Hinspiele in der dritten Qualifikationsrunde fixiert, die Rückspiele finden eine Woche später statt.

In der Europa League steigt der WAC bereits in der 2. Quali-Runde mit der ersten Partie Mitte Juli (16. bzw. 23. Juli) ein. Für die Kärntner ist es der erste Pflichtspielauftritt der neuen Saison, da die erste Runde im ÖFB-Cup von 17. bis 19. Juli angesetzt ist. Altach und Sturm Graz sind international erstmals am 30. Juli in der dritten Quali-Runde der Europa League (Rückspiel 6. August) gefordert.

Grund für den späteren Saisonstart war das erst Mitte Juni ausgetragene EM-Qualifikationsspiel gegen Russland. Die nach dem 1:0 in Moskau fast sichergestellte Teilnahme an der EM-Runde in Frankreich 2016 (10. Juni bis 10. Juli 2016) beeinflusst auch die Planung für das Frühjahr 2016. Die Bundesliga wird die Frühjahresmeisterschaft im Fall eines EM-Starts der Österreicher am 6./7. Februar beginnen und am 14./15. Mai enden lassen.

Erste Liga: Neuling Austria Salzburg in St. Pölten

In der zweithöchsten Spielklasse erfolgt der Startschuss in die Saison einen Tag vor der Bundesliga am 24. Juli.

Aufsteiger Austria Salzburg tritt dabei auswärts beim SKN St. Pölten an, die ebenfalls in den Profifußball zurückgekehrte Austria aus Klagenfurt ist zu Hause gegen den FC Liefering im Einsatz. Eine Woche später treffen die beiden Liga-Neulinge im direkten Duell aufeinander.

Bundesliga-Absteiger Wiener Neustadt gastiert zum Auftakt bei Austria Lustenau. Der LASK trifft in Linz auf den Floridsdorfer AC, Wacker Innsbruck ebenfalls daheim auf den Kapfenberger SV. Der Frühjahresstart in der Ersten Liga erfolgt am 26. Februar, die Saison endet dann am 25. Mai.

Bundesliga-Auslosung für die Saison 2015/16, Spiele des SV Mattersburg:

1. Runde (25./26. Juli): SV Mattersburg - FC Red Bull Salzburg

2. Runde (1./2. August): Admira - Mattersburg

3. Runde (8./9. August): Mattersburg - Ried

4. Runde (11./12. August): Altach - Mattersburg

5. Runde (15./16. August): Austria - Mattersburg

6. Runde (22./23. August): Mattersburg - WAC

7. Runde (29./30. August): Rapid - Mattersburg

8. Runde (12./13. September): Mattersburg - Sturm

9. Runde (19./20. September): Grödig - Mattersburg

10. Runde (26./27. September): Salzburg - Mattersburg

11. Runde (3./4. Oktober): Mattersburg - Admira

12. Runde (17./18. Oktober): Ried - Mattersburg

13. Runde (25./25. Oktober): Mattersburg - Altach

14. Runde (31. Oktober/1. November): Mattersburg - Austria

15. Runde (7./8. November): WAC - Mattersburg

16. Runde (21./22. November): Mattersburg - Rapid

17. Runde (28./29. November): Sturm - Mattersburg

18. Runde (1./12. Dezember): Mattersburg - Grödig

19. Runde (5./6. Dezember): Mattersburg - Salzburg

20. Runde (12./13. Dezember): Admira - Mattersburg

21. Runde (6./7. Februar 2016): Mattersburg - Ried

22. Runde (13./14. Februar): Altach - Mattersburg

23. Runde (20./21. Februar): Austria - Mattersburg

24. Runde (27./28. Februar): Mattersburg - WAC

25. Runde (1./2. März): Rapid - Mattersburg

26. Runde (5./6. März): Mattersburg - Sturm

27. Runde (12./13. März): Grödig - Mattersburg

28. Runde (19./20. März): Salzburg - Mattersburg

29. Runde (2./3. April): Mattersburg - Admira

30. Runde (9./10. April): Ried - Mattersburg

31. Runde (16./17. April): Mattersburg - Altach

32. Runde (23./24. April): Mattersburg - Austria

33. Runde (30. April/1. Mai): WAC - Mattersburg

34. Runde (7./8. Mai): Mattersburg - Rapid

35. Runde (11. Mai): Sturm - Mattersburg

36. Runde (15. Mai): Mattersburg - Grödig

Ersatztermine, falls Österreich nicht an der EM teilnehmen sollte:

21. Runde 13./14. Februar, 22. Runde 20./21. Februar, 23. Runde 27./28. Februar, 24. Runde 5./6. März, 25. Runde 12./13. März, 26. Runde 19./20. März, 27. Runde 2./3. April, 28. Runde 9./10. April, 29. Runde 16./17. April, 30. Runde 23./24. April, 31. Runde 30. April/1. Mai, 32. Runde 7./8. Mai, 33. Runde 10./11. Mai, 34. Runde 14./15. Mai, 35. Runde 22. Mai, 36. Runde 26. Mai