Erstellt am 02. Mai 2011, 12:49

Venezolaner erster Sieger beim Surf-Worldcup. Jose Estredo ist der erste Sieger beim Surf-Weltcup 2011 auf dem Neusiedlersee. Der vierfache Weltmeister aus Venezuela gewann am Samstag den Tow-In-Bewerb vor dem Belgier Steven van Broeckhoven, der Österreicher Max Matissek wurde Sechster.

 |  NOEN, BilderBox.com (BilderBox.com)
Auch der PWA Freestyle Windsurf-Bewerb hat mit den ersten drei Heats bereits begonnen, ab 4. Mai sind die Kitesurfer am Zug. Am ersten Wochenende wurden 35.000 Besucher gezählt.