Erstellt am 03. September 2013, 13:05

Wiesberger auf bisher bester Ranglisten-Position. Da war Golfprofi Bernd Wiesberger auch selbst überrascht: Trotz des in der Vorwoche bei den Wales Open verpassten Cuts verbesserte sich der Burgenländer in der am Dienstag aktualisierten Weltrangliste um einen Platz und rangiert als 56. auf seinem bisherigen Karriere-Hoch.

Die Spitzenposition hat weiterhin Tiger Woods (USA) überlegen vor dem Australier Adam Scott inne."Eine Verbesserung nach einem 'missed cut'. Ich bin mir nicht sicher, wie das möglich ist", wunderte sich Wiesberger via Twitter. "Aber ich nehme es."

Golf-Weltrangliste vom Dienstag (3.9.): 1. (1) Tiger Woods (USA) 14,18 Durchschnittspunkte - 2. (2) Adam Scott (AUS) 9,36 - 3. (3) Phil Mickelson (USA) 8,59 - 4. (5) Justin Rose (ENG) 7,88 - 5. (4) Rory McIlroy (NIR) 7,87 - 6. (10) Henrik Stenson (SWE) 7,15. Weiter: 56. (57) Bernd Wiesberger (AUT) 2,25