Erstellt am 08. August 2015, 11:07

von APA/Red

Wiesberger fiel in Akron nach 2. Runde auf Platz 56 zurück. Bernd Wiesberger hat die zweite Runde des Bridgestone Invitational der Golfer in Akron mit vier über Par beendet und hält nun bei fünf Schlägen über der Vorgabe (145).

 |  NOEN, APA (EPA)

Der Burgenländer fiel bei dem mit umgerechnet rund 8,5 Millionen Euro dotierten Turnier auf den geteilten 56. Rang zurück. Neuer Führender ist Jim Furyk (USA) mit acht unter (132) und vier Schlägen Vorsprung auf seine Verfolger. Wiesbergers Abschlag zur dritten Runde war für Samstag, 15.15 Uhr MESZ angesetzt.

Unterdessen gab die Vereinigung der Profi-Golfer (PGA) bekannt, dass der Weltranglistenerste Rory McIlroy beim 4. Major-Turnier der Saison, der PGA-Championship (13.-16. August), sein Comeback nach einer Knöchelverletzung geben wird. Der Nordire versäumte zuletzt u.a. die British Open, nachdem er sich bei einem privaten Fußballspiel verletzt hatte.