Erstellt am 01. Mai 2015, 09:02

von APA/Red

Wiesberger gewann im Match Play Championship gegen Garcia. Der Burgenländer Bernd Wiesberger hat beim Golf Match Play Championship (9,25 Mio. Dollar) am Donnerstag (Ortszeit) in San Francisco das zweite Match der Gruppenphase im Lochwettspiel gegen Sergio Garcia (ESP) gewonnen.

In der dritten Vorrunde trifft Wiesberger auf den Engländer Tommy Fleetwood. Die Auftaktpartie gegen Jamie Donaldson (WAL) am Vortag hatte der Burgenländer verloren.

Der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy (Nordirland) gewann mit dem Sieg über den US-Amerikaner Brandt Snedecker auch seine zweite Partie. In der nächsten Runde trifft McIlroy auf Billy Horschel (USA). Titelverteidiger ist der Australier Jason Day. Nach drei Runden Lochwettspiel (ein Punkt pro gewonnenes Loch) ermitteln die Gewinner der 16 Gruppen ab dem Achtelfinale im k.o.-System den Sieger.