Erstellt am 02. Mai 2013, 14:16

Wiesberger in Jakarta Dritter. Golfprofi Bernd Wiesberger ist am Donnerstag mit einer ausgezeichneten 67er-Runde (5 unter Par) in das Turnier der Asien-Tour in Jakarta (750.000 Dollar) gestartet.

Der Burgenländer, der im Vorjahr im Indonesian Masters Siebenter gewesen war und nun erneut dank der Einladung eines Sponsors antritt, hatte auf dem Par-72-Kurs nach sechs Birdies und nur einem Bogey einen Schlag Rückstand auf das Spitzenduo Scott Hend (AUS) und Hwang Inn-choon (KOR). Major-Gewinner Ernie Els aus Australien war einen weiteren Schlag zurück Vierter.

Bei den zur Europa Tour zählenden China Open in Tianjin schlugen sich die zwei ÖGV-Profis auf der ersten Runde unterschiedlich. Während Markus Brier, der 2007 auf einem anderen Kurs seinen zweiten Tour-Titel erobert hatte, im Binhai Lake GC mit 71 Schlägen als 26. (fünf Schläge hinter Spitzenreiter Robert-Jan Derksen/NED) sehr gute Chancen auf den Cut hat, benötigte Martin Wiegele 78 Schläge und war nur 132.