Erstellt am 25. April 2014, 14:09

Wiesberger in Jakarta weiter vorn dabei. Titelverteidiger Bernd Wiesberger bleibt dank eines starken Finish auf der zweiten Runde des Indonesian Golf-Masters am Freitag im Rennen um einen Topplatz.

Vor den letzten zwei Löchern mit zwei Schlägen über Par vom dritten Platz weit zurückgefallen, gelang dem Oberwarter mit einem Birdie und einem Eagle in Jakarta noch eine Verbesserung auf den neunten Platz.

"Dieses Finish habe ich gebraucht"

Mit dem Gesamtscore von 139 (68/71/5 unter Par) hat er fünf Schläge Rückstand auf Spitzenreiter Lin Wen-tang (70/64) aus Taiwan.

"Dieses Finish habe ich gebraucht, um in Reichweite der Spitzenreiter zu bleiben", schrieb Wiesberger auf Twitter und erinnerte an das Vorjahr. Damals hatte er die letzten zwei Runden aus einer ähnlichen Position in Angriff genommen. Sein Kärntner Landsmann Florian Prägant verpasste den Cut mit dem Gesamtscore von 147 (73/74) um zwei Schläge und wurde 83.