Erstellt am 21. September 2014, 18:58

von APA/Red

Wiesberger mit starkem Finish in Wales Zwölfter. Bernd Wiesberger hat nach einem starken Finish die Wales Open der Golfer auf Rang zwölf beendet.

Der Burgenländer schaffte am Sonntag in der Nachmittag-Session fünf Birdies in Folge und mit 65 Schlägen (6 unter Par) seine tiefste Finalrunde in dieser Saison. Wiesberger machte bei dem mit 1,8 Mio. Pfund (2,29 Mio. Euro) dotierten Bewerb der European Tour damit noch 15 Plätze gut.

Österreichs Nummer eins benötigte im Celtic Manor Resort von Newport gesamt 274 Schläge (10 unter Par) und somit nur vier Schläge mehr als Sieger Joost Luiten. Der Niederländer holte sich mit 270 Schlägen und je einem Schlag Vorsprung auf den Engländer Tommy Fleetwood und den Iren Shane Lowry den Siegerscheck über 300.000 Euro.