Erstellt am 03. Mai 2013, 15:40

Wiesberger nach zweitem Tag in Jakarta Neunter. Golfprofi Bernd Wiesberger hat am Freitag beim Indonesian Masters in Jakarta sechs Ränge verloren und ist Neunter.

Ein Triplebogey kostete den Oberwarter den möglichen zweiten Rang zur Halbzeit des mit 750.000 Dollar dotierten Turniers der Asien-Tour.

Wiesberger bleibt dennoch optimistisch. "Ich hab einfach zu viele Fehler heute gemacht, aber das lange Spiel ist genau so wie ich es haben will. Am Wochenende wird's jetzt klick machen", ist er überzeugt.

An der Spitze liegt der Thailänder Thongchai Jaidee, den Wiesberger mit fünf Schlägen Rückstand noch in Reichweite glaubt. Die dritte Runde am Samstag beginnt wegen einer Gewitterwarnung für den Nachmittag schon um 0:00 Uhr MESZ.