Erstellt am 07. Januar 2013, 15:33

Wiesberger startet in Durban in Saison 2013. Golfprofi Bernd Wiesberger startet am Donnerstag in Durban (Südafrika) in neue Saison der Europa-Tour.

Das Volvo Champions Turnier (2 Mio. Euro) ist für den Burgenländer der Auftakt zu einer vierwöchigen Serie hochdotierter Konkurrenzen, die ihn anschließend auch nach Abu Dhabi, Katar und Dubai führt.

Der 27-jährige Oberwarter zählt zum illustren Kreis der Turniersieger 2012, denen der Bewerb in Südafrika vorbehalten ist. Inklusive der zusätzlich zugelassenen zumindest zehnfachen Gewinner auf der Europa-Tour schlagen im Country Club nur insgesamt 34 Spieler ab. Unter ihnen sind die Major-Gewinner Ernie Els, Retief Goosen (beide RSA) und Padraig Harrington (IRL). Wiesberger hat im Vorjahr seine ersten zwei Tour-Siege gefeiert, er war in Südkorea und in der Heimat erfolgreich.

"Das wird ein schwerer Test auf einem anspruchsvollen Kurs, der dem Wind an der Küste ziemlich ausgesetzt ist", wird Wiesberger in einer Pressemitteilung zitiert. "Fehler werden gnadenlos bestraft, aber es ist auch ein Platz, an dem tiefe Scores möglich sein können." In den kommenden vier Wochen geht es für Wiesberger auch um seine Position in der Weltrangliste. Er rangiert an der 65. Stelle, die besten 64 dürfen am Match Play Championship Ende Februar in Arizona teilnehmen.