Erstellt am 10. Dezember 2013, 12:36

Wiesberger startet in Thailand heuer letzten Anlauf auf Top 50. Golfprofi Bernd Wiesberger spielt ab Donnerstag zum heuer letzten Mal um Weltranglisten-Punkte.

Der 28-Jährige hat sich für das Thailand Championship den Vorstoß unter die Top 50 der Weltrangliste zum Ziel gesetzt, womit er 2014 einen Startplatz im Masters in Augusta sicher hätte. In der aktuellen Wertung nimmt Wiesberger den 53. Platz ein.

Da wegen der starken Besetzung - u.a. schlagen der Weltranglisten-Dritte Henrik Stenson und Justin Rose ab - im Amata Spring Club mehr Punkte winken, gab Wiesberger diesem Turnier der Asien-Tour den Vorzug vor den ersten Saisonturnieren 2014 der Europa-Tour in Südafrika. Auf der Asien-Tour hat der Burgenländer heuer durch seinen Sieg im Indonesian Masters vor Topstar Ernie Els ohnehin beste Erfahrungen gemacht.

Für die darauffolgende Woche wurde Wiesberger von Teamkapitän Jose Maria Olazabal in das Aufgebot Europas für die "Royal Trophy" berufen. In Guangzhou (China) geht es im Matchplay-Format gegen Asien. In die Europa-Tour 2014 wird Wiesberger am 16. Jänner in Abu Dhabi einsteigen.