Erstellt am 24. Juli 2015, 15:39

von APA/Red

Wiesberger und Schwab schafften Cut beim European Masters. Österreichs Golfer Bernd Wiesberger und Matthias Schwab haben den Cut im mit 2,7 Millionen Euro dotierten European Masters in Crans Montana geschafft.

 |  NOEN, APA (epa)
Der 29-jährige Burgenländer kam nach einer 68er-Runde auf ein Halbzeit-Gesamtscore von 135. Der steirische Amateur Schwab (20), der nach dem ersten Tag nur 95. gewesen war, machte mit einer 66er-Runde (insgesamt 137) einen großen Sprung nach vorne.

Die zweite Runde war noch im Gange. An der Spitze lagen vorerst die Südkoreaner Yang Yong Eun und Baek Seuk Hyun, die nach starken 63er-Runden am Freitag jeweils bei 128 "strokes" hielten.