Erstellt am 17. Januar 2014, 17:34

Wiesberger verpasste in Abu Dhabi den Cut. Bernd Wiesberger ist denkbar schlecht in die neue Golfsaison gestartet. Österreichs Parade-Golfer verpasste beim mit 2,7 Millionen Dollar dotierten Europa-Tour-Turnier in Abu Dhabi am Freitag den Cut.

Am zweiten Tag musste der Burgenländer bereits auf den ersten acht Löchern zwei Bogeys notieren, nach einer 73er-Runde musste Wiesberger das Wochenende bei zwei über Par abschreiben.

Wiesberger bleibt nun in der "Wüste", auf ihn warten die Events in Doha und Dubai. Die Führung in Abu Dhabi teilen sich der Schotte Craig Lee und der Spanier Rafael Cabrera-Bello mit je 9 unter Par.