Erstellt am 03. Februar 2013, 15:35

Wiesberger verspielte Match-Play-Chance. Am allerletzten Loch des European-Tour-Turniers der Golfer in Dubai hat Bernd Wiesberger am Sonntag einiges verspielt.

Der Burgenländer fabrizierte nach einer mit vier Birdies bis dahin soliden Leistung auf dem Par-5-Loch Nr. 18 eine Neun, womit es statt des 37. nur der 59. Endrang wurde. Schlimmer aber noch, dass er damit wohl aus den Top 64 der Weltrangliste herausfällt und eine große Chance dahin ist.

Denn in drei Wochen wäre der 27-Jährige dann wohl beim "Match Play Championship" in Arizona dabei gewesen und dabei in Runde eins auf US-Star Tiger Woods oder den nordirischen Weltranglisten-Leader Rory McIlroy getroffen. "Die Nummer 18 hat das Thema Matchplay wohl erledigt. Manchmal ist dieses Spiel einfach grausam", sagte Wiesberger nach seiner Leistung am Schlussloch. Der Sieg ging an den Schotten Stephen Gallacher.

Ergebnisse European Tour Dubai - Endstand nach vier Runden: 1. Stephen Gallacher (SCO) 266 (63/70/62/71) Schläge - 2. Richard Sterne (RSA) 269 - 3. Felipe Aguilar (CHI) und Thorbjörn Olesen (DEN) je 271. Weiter: 59. u.a. Bernd Wiesberger (AUT) 284 (71/68/73/72)