Erstellt am 19. November 2015, 14:31

von APA/Red

Wiesberger zum Start der European-Tour-Finals auf Platz 40. Bernd Wiesberger ist beim Finalturnier der European Tour der Golfer in Dubai am Donnerstag mit einer Par-Runde gestartet.

NOEN, Erich Marschik
Der Burgenländer kam am Donnerstag auf 72 Schläge und lag damit auf dem geteilten 40. Platz. Die Führung nach der ersten Runde übernahmen vier Profis mit einer 66er-Runde, darunter der Australier Marcus Fraser und der Deutsche Martin Kaymer.

Die besten Golfer Europas spielen in Dubai um einen Siegerscheck in Höhe von 1,33 Millionen Dollar. Im Jumeirah Golf Estates kämpfen die Spieler aber auch noch um die Harry-Vardon-Trophy für die Spitzenposition in der europäischen Geldrangliste, dem "Race to Dubai". Der Sieger bekommt einen Bonus von 1,25 Millionen Dollar.