Erstellt am 06. Februar 2011, 15:34

Zettel Dritte im Zwiesel-Riesentorlauf. Nach Halbzeit-Rang 5 schafft die Niederösterreicherin noch den Sprung aufs Podest. Der Sieg geht an die Deutsche Viktoria Rebensburg.

 |  NOEN
Die deutsche Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg hat am Sonntag mit dem Sprint-Riesentorlauf in Zwiesel das letzte Weltcup-Rennen vor der WM gewonnen. Kathrin Zettel sorgte mit 0,89 Sek. Rückstand als Dritte hinter Rebensburg und der Italienerin Federica Brignone für den ersten Saison-Podestplatz der ÖSV-Damen im Riesentorlauf. Mit Elisabeth Görgl (4.) und Andrea Fischbacher (6.) landetet drei Österreicherinnen in den Top-Sechs.