Bitte wähle deine BVZ-Ausgabe

...um Neuigkeiten, Fotos, das aktuelle Wetter, ePaper und mehr aus deiner Region zu sehen.

Region ändern St. Pölten
Ticketshop
Region ändern Wähle eine der sieben BVZ.at-Lokalausgaben Schließen

Schlagwort Burgenland

Chronik Gericht | 12.12.2017 17:38

Ein 23-Jähriger soll mit Komplizen einen Traktor und einen Kompaktlader im Gesamtwert von 42.984 Euro gestohlen haben. Der Angeklagte zeigte sich geständig. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Politik | 12.12.2017 13:38

Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) rechnet damit, dass Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) noch vor Weihnachten die Nachfolge von Finanzlandesrat Helmut Bieler (SPÖ) antritt.

Wirtschaft | 11.12.2017 15:26

Auch im Burgenland ist man bemüht, den Einsatz des Herbizids Glyphosat möglichst zu unterbinden: "Wir im Burgenland halten dieses Gift Glyphosat für sehr bedenklich", sagte Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) am Montag in Eisenstadt vor Journalisten und kündigte Maßnahmen an. So sollen etwa alle Landesstellen per Regierungsbeschluss angewiesen werden, kein Glyphosat zu verwenden.

Eisenstadt | 11.12.2017 13:49

Positive Bilanz für "Georg", "Vitus" und "Martin": Auf den drei Linien des Eisenstädter Stadtbusses wurden im ersten Jahr rund 262.000 Fahrgäste transportiert, sagte Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP) am Montag.

Politik | 07.12.2017 18:19

Im Burgenländischen Landtag ist am Donnerstag mit den Stimmen der Regierungsparteien SPÖ und FPÖ nach zweitägiger Debatte das Budget 2018 beschlossen worden.

Neusiedl | 07.12.2017 16:36

Aufgrund eines Berichts der Volksanwaltschaft über angebliche Missstände in einem sozialpädagogischen Wohnheim im Bezirk Neusiedl am See startet das Land Burgenland ein Verwaltungsverfahren, um die Vorwürfe zu untersuchen.

Oberwart | 07.12.2017 12:00

Bei den großflächigen Grabungen in der Nähe des Kreuzstadls in Rechnitz (Bezirk Oberwart) sind keine sterblichen Überreste der Opfer eines 1945 von Nationalsozialisten begangenen Massakers gefunden worden.

Oberwart | 06.12.2017 17:52

Ein 51-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag in einem Wald bei Althodis unter seinem Traktor eingeklemmt und schwer verletzt worden

Wirtschaft | 06.12.2017 15:12

Im Südburgenland werden 2018 mehrere Raiffeisen-Bankfilialen geschlossen (BVZ.at berichtete). Es handle sich dabei um Kleinstbankstellen, bei denen der Kundenwunsch auf qualifizierte Beratung nicht mehr erfüllt werden könne. Teilweise wären auch die Anforderungen hinsichtlich Regulatorik nicht mehr darstellbar.