Bitte wähle deine BVZ-Ausgabe

...um Neuigkeiten, Fotos, das aktuelle Wetter, ePaper und mehr aus deiner Region zu sehen.

Region ändern St. Pölten
Ticketshop
Region ändern Wähle eine der sieben BVZ.at-Lokalausgaben Schließen

Schlagwort Novomatic

In Ausland | 08.09.2017 13:27

Der frühere Rapid-Tormann und spätere Glücksspielbetreiber Peter Barthold ist mit seiner Klage gegen den Glücksspielkonzern Novomatic auch in der Berufung vor dem Oberlandesgericht Wien (OLG) gescheitert.

In Ausland | 09.03.2017 13:40

Der niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic mit Sitz in Gumpoldskirchen erwägt laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg einen Gang an die Börse in London oder Frankfurt.

In Ausland | 07.02.2017 13:51

Der Glücksspielkonzern Novomatic muss in einem Spielerverfahren eine juristische Niederlage einstecken. Der Oberste Gerichtshof (OGH) wies eine außerordentliche Revision Novomatics gegen ein Urteil zurück, wonach das Unternehmen einem Spielsüchtigen 372.220 Euro verzocktes Geld zurückzahlen muss. Samt Zinsen bekam der Kläger bereits 430.000 Euro.

In Ausland | 07.02.2017 12:59

Der Glücksspielkonzern Novomatic muss in einem Spielerverfahren eine juristische Niederlage einstecken. Der Oberste Gerichtshof (OGH) wies eine außerordentliche Revision Novomatics gegen ein Urteil zurück, wonach das Unternehmen einem Spielsüchtigen 372.220 Euro verzocktes Geld zurückzahlen muss. Samt Zinsen bekam der Kläger bereits 430.000 Euro.

In Ausland | 20.01.2017 05:00

Rund um die Regelungen für das Automatenglücksspiel gibt es ein neues Urteil. Die Finanzpolizei hat Geräte von Novomatic (NÖ Firma mit Sitz in Gumpoldskirchen) im Betrieb getestet.

In Ausland | 21.12.2016 09:14

Der niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic darf nun doch in seinem Heimatbundesland alle Spielautomaten betreiben. Das gehe aus einem vor wenigen Tagen ergangenen Bescheid der Niederösterreichischen Landesregierung hervor, bestätigte Novomatic auf APA-Anfrage einen Bericht der "Presse".

In Ausland | 16.12.2016 11:43

NÖ Glücksspielkonzern auch in zweiter Instanz verurteilt - Wiener bekommt 120.000 Euro, 210.000 Euro hatte er eingeklagt!

In Ausland | 18.11.2016 05:00

Der NÖ Glücksspielkonzern Novomatic ist erneut auch in zweiter Instanz zur Zahlung von hohen Spielverlusten verurteilt worden. Diesmal muss der Konzern einem spielsüchtigen Pensionisten 430.000 erstatten, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Wien. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, aber laut Klägeranwalt bereits vollstreckbar.

In Ausland | 10.11.2016 05:02

Im Prozess eines Spielers gegen Novomatic am Landesgericht Wiener Neustadt hat der Glücksspielkonzern einen alten Bescheid der niederösterreichischen Landesregierung vorgelegt, der erneut für Aufregung sorgt.

In Ausland | 13.09.2016 18:23

Mitten im Übernahmepoker um die teilstaatlichen Casinos Austria könnte der Rivale Novomatic einen neuen Aufsichtsratschef bekommen.