Seefestspiele: Mörbisch wird zum „Land des Lächelns“ . Franz Lehárs weltberühmte Operette von 11. Juli bis 24. August bei den Seefestspielen Mörbisch. Abonnenten sparen 10 Euro im Vorverkauf!

Erstellt am 11. Juni 2019 (13:46)
Seefestspiele Mörbisch

Mit „Das Land des Lächelns“ folgt Mörbisch-Direktor Peter Edelmann seinem Vorhaben, die „er ste Garde“ der Operetten auf die weltweit größte Operettenbühne der Welt zu bringen. Die Dichte an unvergesslichen Melodien wie „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Immer nur lächeln“ und die imposante Seebühne inmitten der atemberaubenden Naturkulisse des Neusiedler Sees versprechen einen Abend, der lange in Erinnerung bleibt.

Das Land des Lächelns ist die vielleicht emotionalste aller Operetten, die keinen Besucher ungerührt lässt“, ist sich Edelmann gewiss, „ein Abend voll Romantik und großer Gefühle ist garantiert.“

Abonnenten erhalten mit dem Promo-Code „AboClub2019“ und Angabe der Abonummer 10 Euro Rabatt auf Tickets im Vorverkauf. Erhältlich unter der Kartenbüro-Hotline 02682/66210, per Mail an tickets@seefestspiele.at oder unter www.seefestspiele.at.