Seefestspiele Mörbisch: Der König von Siam erwartet Sie!

Erstellt am 20. April 2022 | 10:47
Lesezeit: 3 Min
Seefestspiele Mörbisch
Foto: Seefestspiele Mörbisch
Die Seefestspiele Mörbisch laden Sie in der Saison 2022 auf eine Reise in ein fernes Land ein – eine Reise in das Königreich von Siam. Denn der Palast von König Mongkut bildet im kommenden Sommer den exotischen Schauplatz für das berührende Musical „Der König und ich“.

Das Stück mit den schönsten Melodien von Rodgers & Hammerstein feierte nicht nur große Erfolge am Broadway, die Verfilmungen mit Yul Brynner und später mit Jodie Foster („Anna und der König“) wurden zu wahren Blockbustern. So haben bereits hunderte Millionen Menschen das Musical gesehen und waren begeistert. Generalintendant Alfons Haider: „Die Mörbisch-Produktion wird die bisher größte Bühnenaufführung von „Der König und ich“ weltweit sein. Auf 3.600 m2 Bühnenfläche wird der Königshof von Siam entstehen. Rund 100 Mitwirkende auf und 100 MitarbeiterInnen hinter der Bühne werden die schönste asiatische Liebesgeschichte auf die Seebühne bringen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass diese Geschichte auf einer wahren Begebenheit beruht. Denn 1862 holte König Mongkut die englische Offizierswitwe Anna Leonowens an seinen Königshof, um seinen Kindern die englische Sprache und westliche Lebenskultur beizubringen.“

In der Rolle des König Mongkut wird Kok-Hwa Lie zu sehen sein. Der aus Amsterdam stammende Schauspieler hat in den letzten 15 Jahren die großen Musicalrollen der Jetzt-Zeit an renommierten Londoner und Amsterdamer Theater gespielt. Im selben Zeitraum hat er sich als Film- und Fernsehdarsteller einen Namen gemacht. Als ausgesprochener Wien-Fan und seit seinem ersten Besuch in Mörbisch begeistert vom Neusiedler See freut er sich ganz besonders auf diese erste große Rolle für das österreichische Publikum.

Dass der goldene Königspalast im Sommer mit der pannonischen Sonne um die Wette strahlen wird, dazu trägt die Ausstattung von Walter Vogelweider maßgeblich bei. Wie in Mörbisch üblich wird es ein klassisch-authentisches Bühnenbild geben, das wunderbar auf die große Bühne passt und für eine exotische Atmosphäre in Mörbisch sorgen wird.

Die Seefestspiele Mörbisch 2022 finden von 14. Juli bis 15. August statt.