Ein Kürbis aus Ton. Kürbisse in verschiedenen Größen, Formen und Farben bieten sich ideal als Herbstdeko an. Doch wie wäre es mit einem Kürbis aus Ton, den man auch als Vorratsdose benutzen kann?

Erstellt am 17. September 2019 (15:41)
Bastelgramm; Allies Interactive/shutterstock.com

Benötigtes Material:

  • Tontopf und passenden Unterteller
  • Acrylfarbe in orange und einen Pinsel
  • Chenilledraht in Grün
  • Filz in brauner Farbe
  • Bast und Bänder
  • schwarze und rote Stifte
  • Heißkleber
  • Schere

So wird die Kürbisvorratsdose gemacht:

Den Tontopf und den Unterteller mit der Acrylfarbe orange bemalen und anschließend gut trocknen lassen. Vom Filz einen circa 5 mal 8 Zentimeter großen Streifen ausschneiden, zusammenrollen und mit dem Heißkleber fixieren. Auf dem umgedrehten Teller die Filzrolle als Stiel ankleben, den Chenilledraht um einen Stift wickeln und als Ranken neben den Stiel kleben.

Aus den Bändern wird eine Masche gebunden und mit dem Heißkleber neben dem Stiel fixiert. Mit dem schwarzen Stift am Tontopf das Gesicht aufmalen, für die Wangen den roten Stift verwenden und mit dem Finger etwas verwischen.

Zum Schluss aus dem Bast eine Masche binden und diese am unteren Rand des Topfes mit Kleber befestigen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

www.bastel-gramm.at