Daisy’s Welt hautnah erleben. Lilien-Porzellan, Wilhelmsburger Steingut und vieles mehr kann man in der daisyworld.at hautnah erleben.

Erstellt am 09. April 2019 (07:32)
daisyworld.at

Seit 2006 werden die Räumlichkeiten der einstigen Lilien-Porzellan- und Wilhelmsburger Steingut-Produktion Stück für Stück adaptiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 2007 wurde das Wilhelmsburger Geschirr-Museum mit über 700 m² Ausstellungsfläche in der „Winckhlmühle“ feierlich eröffnet, 2015 folgte das Wilhelmsburger Steingut-Schaudepot und seit 2016 besteht auch die Möglichkeit an Porzellankursen im Wilhelmsburger Keramik-Studio teilzunehmen. Weiters werden Führungen durch die Fabrik mit der revitalisierten Wasserkraftanlage und der einstigen Werksküche angeboten.

Im Frühjahr 2017 wurde der Name daisyworld.at als Überbegriff für alle Gebäudeteile und Angebote erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Aktivitäten in der daisyworld.at: Alte und neue Schätze entdecken – Staunen – Werke – Geschichte – Altes und Neues – Sonderausstellungen – Porzellangießen – Formenbau – Symposien – Künstler – Führungen – Kinderprogramm – Schulklassen.

Adresse: Färbergasse 11, 3150 Wilhelmsburg

AboClub-Vorteil!

AboClub-Mitglieder erhalten von 1. Mai bis 26. Oktober 2019 20 % Rabatt auf Eintrittskarten. Einfach Kupon ausdrucken, ausfüllen und gemeinsam mit der AboClub-Karte an der Kassa vorweisen. Gültig für max. 2 Vollpreistickets.

AboClub_Daisyworld.pdf (pdf)