Rosi Haas aus Jennersdorf: „Zusammen geht alles besser“.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 18. November 2017 (05:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rosi Haas arbeitet seit acht Jahren freiwillig bei der Team Österreich Tafel mit.
zVg

BVZ

Rosi Haas ist eine, die anpackt. Seit acht Jahren hilft die Jennersdorferin bei der Team Österreich Tafel.

„Am Freitag sortiere ich die Ware und räume sie ein und am Samstag helfe ich dann auch noch bei der Ausgabe“, erzählt Haas, die ihre Arbeit als Freiwillige beim Roten Kreuz aus dem Bedürfnis heraus macht, anderen helfen zu wollen.

„Mir gefällt diese Zusammenarbeit, ich schätze die schönen Erinnerungen der gemeinsamen Zusammenkünfte und Unterhaltungen“, erklärt Rosi Haas.

In der Serie„Aus Liebe zum Menschen“ stellt die BVZ wöchentlich engagierte Mitarbeiter des Roten Kreuzes vor – was sie tun und warum sie es tun.